3 Themen - Mensch - Umwelt - Technik

Imageanalyse Biogas


Imageanalyse und Imagewandel der Biogastechnologie unter Einbeziehung sozialwissenschaftlicher und technologischer Aspekte

Laufzeit des Projektes:

01.10.2009 bis 30.09.2011

Projektkoordination:

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, Oberhausen

Projektbeschreibung:


Ziel des Vorhabens ist es, die Akzeptanz von Biogasanlagen in Deutschland zu untersuchen. Ausgangspunkt der Forschungsarbeit sind die Ergebnisse des BMU-Forschungsprojektes "Akzeptanz Erneuerbarer Energien und sozialwissenschaftliche Fragen" der Forschungsgruppe Umweltpsychologie (FKZ: 0327505). Darin wurden verschiedene Akzeptanzlagen bezüglich erneuerbarer Energien und Einflussfaktoren bundesweit untersucht. Für den Energieträger Biomasse zeigt sich insgesamt eine hohe Akzeptanz, auf lokaler Ebene treten jedoch verstärkt Konflikte auf. Das aktuelle Vorhaben soll die Akzeptanzlagen der Biogastechnik sowohl hinsichtlich der sozialen Aspekte, wie z. B. Vorurteile und fehlende Kenntnisse, als auch in Bezug auf das Optimierungspotenzial der Technologie analysieren. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, Lösungsansätze zu entwickeln und fließen in die Entwicklung von technischen Verbesserungsmaßnahmen ein.

Die Forschungsgruppe Umweltpsychologie analysiert das Image von Biogasanlagen sowie die damit verbundenen Konflikt- und Lösungspotenziale in verschiedenen relevanten Akteursgruppen, z. B. auf Ebene der Anwohnenden, Betreiber und Hersteller. Dabei wird als ein Imagefaktor die persönliche Erfahrung mit Biogasanlagen verstärkt untersucht, hierfür werden Anwohnende, in deren Wohnumgebung bereits Biogasanlagen existieren, verglichen mit Anwohnenden von Kommunen, in denen keine Biogasanlagen stehen. Insbesondere Informations- und Kommunikationsprozesse stehen als für die Meinungsbildung zentrale Faktoren im Mittelpunkt der Untersuchung. Verschiedene Praxisbeispiele werden vergleichend analysiert und systematisch aufgearbeitet.

Projektpartner:

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Osterfelder Str. 3, 46047 Oberhausen

Dr.-Ing. Stephan Kabasci – Projektleitung
Telefon: +49 (0) 208-8598-1164
E-Mail: stephan.kabasci@umsicht.fraunhofer.de

Dr.-Ing. Ulrike Ehrenstein – Projektbearbeitung
Telefon: +49 (0) 208-8598-1156
E-Mail: ulrike.ehrenstein@umsicht.fraunhofer.de

 

Gefördert von:

Gefördert von

Ansprechpartner/in:

Dipl.-Psych. Jan Hildebrand; jan.hildebrand@fg-upsy.com