3 Themen - Mensch - Umwelt - Technik

IEA Task 28 „Social Acceptance of Wind Energy Projects“


Laufzeit des Projektes:

01.05.2009 bis 31.08.2012

Projektkoordination:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

Projektbeschreibung:


Im Rahmen des Task 28 „Social Acceptance of Wind Energy Projects“ der Internationalen Energieagentur (IEA) sind Forschende aus dem Bereich der Akzeptanz von Windenergie vertreten, die in einer internationalen Arbeitsgruppe die nationalen Erfahrungen und Forschungsergebnisse zusammentragen. Das gesammelte momentane Wissen wurde in nationalen State-of-the-Art-Reports für die jeweils teilnehmenden Länder beschrieben und zu einem gesamten Report zusammengefasst. Daraus werden in den nächsten Arbeitsschritten Good-Practice-Empfehlungen sowie passenden Verbreitungsinstrumente generiert. Für das Bundesumweltministerium nimmt unter anderem die Forschungsgruppe Umweltpsychologie (FG-UPSY) an dem Task teil.

Auf der Webseite des Tasks www.socialacceptance.ch sind Ergebnisse, Studien und aktuelle Informationen zum Thema "Akzeptanz von Windenergie" abrufbar.

Projektpartner:

Gefördert von:

Gefördert von

Ansprechpartner/in:

Dipl.-Psych. Jan Hildebrand; jan.hildebrand@fg-upsy.com